Greifswald, 05.07.2017 – Forderung Greifswalder Bürgerschaft an den Regionalen Planungsverband Vorpommern
26. Juli 2017
Gingst/ Rügen, 07.07.2017 – 1000 Unterstützer für die Forderungen der Bürgerinitiative zum Erhalt der Natur- und Kulturlandschaften Westrügens
26. Juli 2017

Löcknitz/ Penkun , 06.07.2017 – Die Gemeinden nehmen den Kampf gegen die Windkraftanlagen auf

Löcknitz/ Penkun , 06.07.2017 Die Gemeinden im Amtsbereich Löcknitz/ Penkun nehmen den Kampf gegen die Windkraftanlagen auf. Sie wissen sich nicht anders zu wehren, als dass sie Geld zur Verfügung stellen wollen, um als letztes Mittel den Klageweg gegen den übermäßigen Ausbau der Windenergie einzuschlagen. Allein im Amtsbereich sind 2,6 Prozent der Gemeindeflächen für die Ausweisung von Windkraftanlagen, in der Gemeinde Krackow sogar 5,1 Prozent geplant. Vom Planungsverband Vorpommern-Greifswald wurden aber nur 0,8 Prozent der ländlichen Fläche für den Ausbau der Windenergie geplant. Somit würde der Amtsbereich Löcknitz-Penkun übermäßig stark belastet sein. Die Bürgermeister der Gemeinden und der Amtsvorsteher L.M. Liskow fordern Verantwortung und Mitbestimmung der betroffenen Gemeinden. Nur zwei der 13 Gemeinden im Amtsbereich haben eine positive Stellungnahme zu den Planungen des laufenden Beteiligungsverfahrens des Regionalen Planungsverbandes geschickt. Die restlichen Gemeinden lehnen die Pläne ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.