Krackow, Bismark, 9.10.18 – Frau Schwesig – heißt ihre versprochene Bürgernähe etwa Windräder in Bürgernähe?
30. Oktober 2018
Kogel, Massow, 13.10.2018 – Wind erzeugt Gegenwind zwischen der Müritz und dem Plauer See
30. Oktober 2018

Vorpommern, 12.10.18 – Vorpommern ohne gültige Raumplanung öffnet dem Wildwuchs von Windkraftanlagen Tür und Tor.

Vorpommern, 12.10.18 Vorpommern ohne gültige Raumplanung öffnet dem Wildwuchs von Windkraftanlagen Tür und Tor.
Zu dieser Erkenntnis kam der GRÜNEN Politiker Waldemar Okon.
Guten Morgen!
Das ist wohl wahr, aber die Lösung wäre konsequenterweise ein Ausbaustopp, solange dieser Zustand anhält. Denn genau das Außerkraftsetzen von Planungsverbänden in Vorpommern/Rügen, Westmecklenburg aber auch in Brandenburg durch Klagen "betrogener" Investoren hat Sinn für die Profiteure.
Denn nun können sie nach vereinfachten Verfahren schnell und unkompliziert an allen unmöglichen Standorten bauen. Der FREiE HORIZONT fordert deshalb schon lange einen Ausbaustopp, ein Mitspracherecht der Gemeinden als auch die Abschaffung der Privilegierung von Windkraftanlagen nach §35 BauGB. Wie ernst die Situation in Vorpommern ist, zeigt die hohe Zahl an Anträgen, die nun im vereinfachten Verfahren beim StaLU durchgedrückt werden sollen:
164 neu Windkraftanlagen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.